Der Hamburger Jugendserver

Deutsche Seemannsmission in Hamburg e. V.

Krayenkamp 5
20459 Hamburg
Tel. 040/37 09 60, FAX 040/37 09 61 00
info@seemannsheim-hamburg.de
www.seemannsheim-hamburg.de

Kurzdarstellung

Das Seemannsheim Krayenkamp der Deutschen Seemannsmission in Hamburg e.V. betreut Seeleute aus aller Welt. Wir bieten ein Zuhause in der Ferne und dabei viel mehr als "nur" ein Dach über dem Kopf. Hier arbeiten Menschen, die mit Rat und Tat zur Seite stehen: Wir helfen bei Behördengängen, beraten bei der Suche nach neuer Arbeit, betreuen Kranke und leisten psychosoziale Arbeit und Seelsorge. Die Seeleute sind oftmals weit weg von der Familie -wenn Sie überhaupt eine haben- und deshalb haben wir ein offenes Ohr und Haus für die Gestrandeten und wenden viel Zeit für menschliche Betreuung auf. Das Seemannsheim Krayenkamp ist Anlaufstelle für Seeleute, die in Heuer gehen oder vom Schiff kommen, Seeleute, die krank geworden sind und für Seeleute, die aus verschiedenen Gründen keine Arbeit mehr finden. Hier finden alle Hilfe. Die Zusammenarbeit mit den anderen Deutschen Seemannsmissionen, der Nordelbischen Kirche und der Diakonie sind ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit. U-Bahn Baumwall oder Rödingsmarkt, S-Bahn Stadthausbrücke Anmeldung: in der Einrichtung Aufnahme von: Einzelgästen, Gruppen, Schulklassen Geeignet für: Jugendliche und Erwachsene Belegungszeit: ganzjährig Schlafräume: 83 Zimmer mit insgesamt 120 Betten Gemeinschaftsräume: 2 Tagesräume Rollstuhlgerecht: bedingt geeignet Sanitärbereich: alle Zimmer mit Waschgelegenheiten, einige Zimmer mit eigener Dusche/WC Bettwäsche: wird gestellt Verpflegung: Voll- und Teilverpflegung Bemerkungen/Lage, Freizeitmöglichkeiten: direkt im Herzen Hamburgs gelegen, Hafen und Innenstadt können bequem zu Fuß erreicht werden Miete: 38,- bis 80,- €

top