Der Hamburger Jugendserver

Probleme beim Lesen und Schreiben?

Gehörst du auch zu den Menschen, die Probleme beim Lesen und Schreiben haben?

Wenn jemand über keine oder nur unzureichende Kenntnisse im Lesen und Schreiben verfügt, spricht man von Analphabetismus.

Die Situation von Betroffenen ist heute viel schwieriger als vor einigen Jahren, da die Einstiegsanforderungen in vielen Berufen gestiegen sind. Mangelnde Lese- und Schreibkenntnisse belasten nicht nur die Arbeitssuche, sondern auch das Privatleben. Nicht wenige Betroffene schaffen es, ihre Schwierigkeiten auch vor Freunden und den eigenen Partnern zu verheimlichen. Ständig müssen sie aber mit der Angst vor Enttarnung leben. Viele Betroffene ahnen, dass auch ihre Sprache auffällig erscheint. Sie zeigen nicht selten eine undeutliche Aussprache, grammatische Schwierigkeiten, einen eingeschränkten Wortschatz oder sie beachten die Regeln der Gesprächsführung nicht.

Hier kannst du dir Hilfe holen:

- ALFA-TELEFON: Bietet Hilfe und Beratung für Betroffene. Tel: 0251/ 533344
- VHS Hamburg Zentrum Grundbildung und Drittmittelproyekte. Tel: 040/ 42 73 120 86
- www.vhs-hamburg.de
- www.alphabetisierung.de
- www.ich-will-lernen.de
top