Der Hamburger Jugendserver

Youtube startet Kampagne gegen Hass im Netz: #Nicht Egal

Die Videoplattform Youtube will Hassreden im Netz mit einer neuen Initiative für Toleranz begegnen. Mit an Bord sind auch 22 Youtube-Stars.

Unter Schirmherrschaft von Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig hat Youtube unter # Nicht Egal eine Initiative gegen Hass und Intoleranz im Netz gestartet. Weitere Partner sind die Bundeszentrale für politische Bildung sowie die Freiwillige Selbstkontrolle. Mit an Bord sind auch 22 Youtube-Stars wie "Die Lochis“, "DagiBee“ und "Bullshit TV“, die einem Clip aufrufen, gegen Intoleranz und für mehr Respekt in Online-Communitys einzutreten.

Neben dem gemeinsamen Clip soll jeder der Stars auch in seinem eigene Youtube-Channel für die Kampagne werben. Zudem sind deutschlandweit Workshops mit rund 6000 Schülern geplant, in denen der Online-Aufruf auch in die Offline-Welt getragen werden soll. Dabei sollen Schüler der Klassenstufen 9 und 10 von Medienpädagogen in der Produktion von Youtube-Clips sowie im Umgang mit Online-Hassrede unterwiesen werden. Das Wissen sollen sie als Mentoren dann an jüngere Schüler weitergeben. Bewerbungen, um die Workshops an die eigene Schule zu bringen, werden bis November online entgegengenommen.

https://nichtegal.withyoutube.com/

top