Der Hamburger Jugendserver

Ausschreibung zum Margot-Friedländer-Preis 2018

Mit diesem Preis werden seit 2014 Jugendliche aufgerufen, sich in Projekten mit dem Holocaust, seiner Überlieferung und Zeugenschaft in interaktiven Projekten auseinanderzusetzen.

Mit dem Aufruf „Sagt Eure Meinung! Seid wachsam! Seid Menschen!“ möchte die Holocaust Überlebende Margot Friedländer junge Perspektiven auf Erinnerung und Verantwortung unterstützen und sichtbar machen.

Bewerben können sich bis zum 1. Dezember 2017 Lehrerinnen und Lehrer zusammen mit einer Klasse oder jahrgangsübergreifenden Projektgruppe mit einer Projektidee, die im zweiten Schulhalbjahr 2017/18 mit dem Preisgeld von bis zu 5.000 Euro umsetzbar ist. Dabei können auch an der Schule bereits bestehende Projekte gefördert werden.

Weitere Informationen zum Preis und den Bewerbungsvoraussetzungen gibt es im unten stehenden PDF und online unter www.schwarzkopf-stiftung.de/margot-friedlander-preis

Beratungen zur Ausschreibung gibt es auch direkt telefonisch unter 030-7262 195 13 oder per Mail a.ruzycki@schwarzkopf-stiftung.de.

Downloads
top