Der Hamburger Jugendserver

Filmprojekt

Im Jugendzentrum von Frischluft Hamburg e.V. in Neu-Allermöhe-Ost, dem Steinjuz. ist in Kooperation mit den dort arbeitenden Kollegen und der Jugendsuchtberatung Bergedorf von Jugend hilft Jugend e.V. unter der Regie eines Medienpädagogen ein Filmprojekt.

Im Herbst wird der Film im Rahmen des Kunstrauschprojektes mit anderen eingereichten Beiträgen unter dem Thema „Crossover“ im Cinemaxx zur Aufführung gelangen.

Der Arbeitstitel unseres Beitrages lautet THC meets MPU.
Die Geschichte kreist um einen Jungerwachsenen, der seinen Autoführerschein durch übermäßigen Haschischkonsum verloren hat und seine Bemühungen durch eine Änderung seiner Einstellung ein Loslassen von der Droge zu bewirken und den Autoführerschein wieder zu erlangen.

Die Story wurde gemeinsam mit den Jungerwachsenen entwickelt. Bei dem Dreh gab es viele Einstellungswiederholungen und häufig ein Warten auf die richtigen Lichtverhältnisse. Bei alledem kam der Spaß selbstverständlich nicht zu kurz.

top