Der Hamburger Jugendserver

Esssucht

Esssucht (auch Binge-Eating genannt) ist eine Essstörung. Übersetzt bedeutet Binge Eating soviel wie „Überessen mit Essanfällen“. Esssüchtige leiden unter ihrem unkontrollierten Essverhalten, welches sie immer dicker werden lässt. Selten essen sie aus echtem Hunger, meistens aus Wut, Trauer, Angst, Langeweile oder Stress. Sie probieren immer wieder neue Diäten aus, doch meistens funktioniert es nicht. Dadurch erreichen sie zwar eine kurzzeitige Gewichtsreduzierung, aber durch den Jo-Jo-Effekt kommt es bald zu einer Wiederherstellung des alten Gewichtes, oft sogar zu einer Gewichtszunahme.

Mehr Informationen über Esssucht und andere Essstörungen sowie Adressen von Beratungsstellen und Kliniken findest du in unserer Rubrik
>>> Essstörungen.

top