Der Hamburger Jugendserver

Internationaler Tag der Bildung

am 24.Januar 2022

 

Der Internationale Tag der Bildung soll daran erinnern, dass jeder Mensch die gleichen Chancen auf Bildung haben soll.

Leider gibt es auch heute noch einen sehr großen Unterschied bei den Bildungsangeboten und dem Zugang zur Bildung. Das hängt meist immer noch mit der sozialen Herkunft zusammen. Kinder aus reicheren Familien, bekommen oft bessere Bildung als Kinder aus ärmeren Familien. Das ist ungerecht und muss dringend geändert werden. In Deutschland haben wir in diesem Punkt schon ziemlich viel erreicht. In anderen Teilen der Erde sieht das leider noch ganz anders aus.

 

Bücher im Regal

 

Was ist Bildung eigentlich?

Es ist gar nicht so einfach zu definieren, was Bildung eigentlich ist. Auf der Seite der Bundeszentrale für politische Bildung bpb.de sagen Bildungsexperten dazu folgendes: Link

 

 

 

"Bildung ist ein entscheidender Grundstein für ein selbstbestimmtes Leben. Ohne Bildung gibt es keine Zukunft. Bildung ist viel mehr als klassische Wissensvermittlung. Bildung ist der wichtigste Schlüssel für Persönlichkeitsentwicklung und Selbstbewusstsein, für ein selbstbestimmtes und eigenständiges Leben, für Sozialkompetenz, interkulturelle oder internationale Kompetenz." 

 (Zitat aus www.tag-der-bildung.de)

 

Beitrag: Angelika aus der JIZ- Redaktion

Video auf Youtube : Internationaler Tag der Bildung, 24.Januar von Maxi Antonia Stumpp

Bildnachweise: Books auf Pixabay und Girls auf Pixabay

 

 

 

 

top