Der Hamburger Jugendserver

Flüchtlinge

Orientierungshilfen und Informationen

  •  © Bundesamt für Migration und Flüchtlinge
  • Eine gezeichnete Familie auf einer zerissenen Weltkarte © RefugeeGuide

    Ankommen

    Eine Orientierungshilfe für das Leben in Deutschland. In dreizehn Sprachen.
    Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Arabisch, Pashto, Dari, Serbisch, Albanisch, Mazedonisch, Kurdisch, Türkisch, Tigrinya, Russisch

    Lizenzausgabe für die Bundeszentrale für politische Bildung, Adenauerallee 86, 53113 Bonn.

     

    Leider ist diese Broschüre zur Zeit vergriffen.

     

    Zum Download: http://www.refugeeguide.de/downloaden-und-drucken/

  •  © DGB Bundesvorstand
  •  © Landeszentrale für politische Bildung NRW

    Demokratie für mich - Grundrechte in Deutschland

    Ein Leitfaden für geflüchtete & einheimische Menschen. Die Broschüre steht in den Sprachen Deutsch, Englisch, Arabisch und Farsi zur Verfügung.

    Herausgeber: Landeszentrale für politsche Bildung Nordrhein-Westfalen, Haroldstr. 4, 40213 Düsseldorf.

    www.politische-bildung.nrw.de

     

    Downloads:

     

  •  © Bundeszentrale für politische Bildung
  • Gemalte Kinder mit einem Paragraphen © Zartbitter e.V.
  • Mit Kreide gemalte Erdkugel, darüber ein Boot mit vielen menschlichen Figuren © Unfallkasse Nord

    Flüchtlingskinder und jugendliche Flüchtlinge in Schulen, Kindergärten und Freizeiteinrichtungen

    Die Broschüre gibt gibt Lehrkräften und pädagigischem Fachpersonal einen Einblick in die Lebenssituation und Probleme von geflüchteten Kindern und Jugendlichen sowie deren Familien; wie diese Kinder in der Schule unterstützt werden können und wie Belastungen präventiv vorgebeugt werden können.

    Herausgeber: Unfallkasse Nord, Seekoppelweg 5a, 24113 Kiel

    www.uk-nord.de/de/unfallkasse-nord
  • Bunte gemalte Hände © Pro Asyl

    Herzlich Willkommen

    Wie man sich für Flüchtlinge engagieren kann

    Herausgeber: Pro Asyl e.V.

     

    Zum Download:

  • Menschen unterschiedlicher Herkunft heben die Daumen. © Rawpixel/fotolalia.com

    Kurz & Knapp - Jugendschutzgesetz in zehn Sprachen

    Eine nützliche Handreichung, insbesondere für Multiplikatoren in Arbeitsfeldern der Flüchtlingsarbeit. Knapp und übersichtlich werden hier die Regelungen des deutschen Jugendschutzgesetzes abgebildet. Sprachen: arabisch, deutsch, englisch, farsi, französisch, kurmandschi, polnisch, russisch, spanisch und türkisch.

    Überreicht durch das Jugendinformationszentrum, Dammtorwall 1, 20354 Hamburg

    www.jiz.de
  • Junge Menschen mit und ohne Kopftuch © Bundeszentrale für politische Bildung

    Mit oder ohne?

    Das Heft zum Kopftuch

    Herausgeber: Bundeszentrale für politische Bildung 

     

    Broschürenbestellung:

  •  © Förderverein PRO ASYL e.V.

    Pro Menschenrechte. Contra Vorurteile

    Fakten und Argumente zur Debatte über Flüchtlinge in Deutschland und Europa

    Herausgeber: Pro Asyl e.V.

     

    Zum Download:

  •  © Bundeszentrale für politische Bildung

    Schule in Deutschland - jetzt versteh ich das!

    Diese Broschüre soll Kindern und Jugendlichen, die neu in Deutschland sind, helfen zu verstehen, was Schule in Deutschland ausmacht und ihnen bietet, aber auch, welche Regeln gelten.

     

    Herausgeber: Bundeszentrale für politische Bildung, 2016

     

    Hier kann man die Broschüre bestellen:

     

     

     

     

  •  © Behörde für Schule und Berufsbildung Hamburg

    Schule in Hamburg verstehen

    Elternratgeber für Zuwanderinnen und Zuwanderer. In den Sprachen: Arabisch, Englisch, Türkisch, Russisch, Farsi, Französisch, Deutsch.

     

    Herausgeber: Behörde für Schule und Berufsbildung (BSB), Hamburger Straße 31, 22083 Hamburg

     

    Zum Downloadbereich:

  • Titelbild Flucht und Asyl © Bundeszentrale für politische Bildung

    Was geht?

    Das Heft zu Flucht und Asyl

    Herausgeber: Bundeszentrale für politische Bildung 2016

     

    Zur Bestellung:

  •  © Bundeszentrale für politische Bildung

    Was geht? Menschenwürde & Co.

    Das Heft über Grundrechte.

    Herausgeber: Bundeszentrale für politische Bildung.

     

    Zur Bestellung:

  •  © Bundesministerium des Inneren

    Willkommen in Deutschland - Informationen für Zuwanderer

    Wichtige Informationen für das Leben in Deutschland, nützliche Telefonnummern, Lesetipps und Kontaktadressen. Tipps, die den Alltag erleichtern.
    In mehreren Sprachen zu haben: Deutsch, Russisch, Italienisch, Griechisch, Türkisch, Bulgarisch, Rumänisch, Arabisch, Polnisch und Portugiesisch.

    Herausgeber: Bundesministerium des Innern, Alt-Moabit 140, 10557 Berlin.

     

    Hier kann die Broschüre bestellt werden:

    www.bamf.de
  • Gemalte Arme, die Buchstaben in die Luft halten, vor einer Hamburg Silhouette. © Behörde für Inneres Hamburg

    Willkommen in Hamburg

    Flyer mit Informationen für Flüchtlinge in Hamburg zu Themen wie Asylverfahren in Deutschland, Rechtsstaat, Gleichberechtigung, Religion, Meinungsfreiheit, Keine Gewalt und Bildung. Der Flyer steht in den Sprachen Deutsch, Englisch, Hocharabisch, Farsi und Tigrinya zur Verfügung.
     

    Herausgeber: Behörde für Inneres und Sport Hamburg und Landeszentrale für politische Bildung Hamburg.

     

    Zum Download:

  •  © Bundeszentrale für politische Bildung

    Zusammen leben in Deutschland - jetzt versteh ich das!

    Das Begleitheft für Lehrerinnen und Lehrer enthält didaktisches Begleitmaterial zum Einsatz des Schülerheftes auf der Basis eines kompetenzorientierten Unterrichts.

    Heraugeber: Bundeszentrale für politische Bildung 2017

    http://www.bpb.de

  •  © Bundeszentrale für politische Bildung

    Zusammen leben in Deutschland- jetzt versteh ich das!

    Das Heft thematisiert Erfahrungen von Fremdsein und das Verlassen des Zuhauses aus ganz unterschiedlichen Gründen, z. B. wegen eines Arbeitsplatzwechsels, Trennung der Eltern, Flucht vor Krieg. Angesprochen werden sollen alle Kinder, ob mit oder ohne Fluchterfahrung.

    Herausgeber: Bundeszentrale für politische Bildung 2017

     

    Hinweis
    Schulklassen können das Heft kostenlos beziehen, wenn Sie eine schriftliche Bestellung mit Schulstempel an die Bundeszentrale für politische Bildung senden.
    PDF-Icon Bestellschein für Schulen
    Post: Bundeszentrale für politische Bildung
    c/o IBRo Versandservice GmbH
    Kastanienweg 1, 18184 Roggentin
    Fax: +49 38204 66-273
    E-Mail: bpb@ibro.de
    Abhängig vom Versandgewicht ist vom Besteller eine Versandkostenpauschale zu zahlen.
     

top