Der Hamburger Jugendserver

Deutsch-Russischer Austausch e.V.

Badstraße 44
13357 Berlin
Tel. 030 / 446 68 00, FAX 030 / 44 66 88-10
info@austausch.org
www.austausch.org

Kurzdarstellung

Der DRA e.V. wurde 1992 gegründet. Seitdem unterstützt er gemeinsam mit seiner Partnerorganisation Nemecko-Russkij Obmen St. Petersburg sowie zahlreichen Partnern in Russland, Belarus, der Ukraine und Deutschland Bürgerinitiativen, Menschenrechtsorganisationen und nichtstaatliche soziale Einrichtungen. Mit seinen Projekten möchte der DRA eine lebendige Zivilgesellschaft fördern. Wir sind überzeugt, dass eine breite Teilhabe der Bevölkerung an politischen Entscheidungen sowie die Achtung der Menschen- und Bürgerrechte wichtige Fundamente für demokratische Staatswesen sind. Neben zahlreichen anderen Projekten bietet der DRA e.V. folgende Möglichkeiten speziell für junge Menschen: • Austauschprogramm für Schüler aus Deutschland und Russland mit Schulbesuch oder Praktikum • Europäische Freiwilligenagentur Berlin: Seit 1994 vermittelt der DRA innerhalb von Stipendienprogrammen Freiwilligendienste in russische, ukrainische, belarussische bzw. deutsche NGOs. • Freie Vermittlung von Praktika und Freiwilligendiensten

top