Der Hamburger Jugendserver

Juleica

Die Jugendleiter/in-Card (Juleica) ist ein bundesweit einheitlicher Ausweis für Jugendleiterinnen und Jugendleiter. Mit der Juleica kannst du nachweisen, dass du grundlegend für die Leitung von Kinder- und Jugendgruppen geschult wurdest. Um die Juleica zu erhalten, musst du mindestens 16 Jahre alt sein, eine etwa 30-stündige Ausbildung zur Jugendleiterin/zum Jugendleiter und einen Erste-Hilfe-Kurs absolviert haben.

Auf der Internetseite des Landesjugendrings sind alle Hamburger Jugendverbände aufgelistet. Viele der Verbände bieten Juleica-Ausbildungen an, ebenso der Landesjugendring selbst. Die Kosten variieren je nach Anbieter und TeilnehmerIn. >> zur Übersicht der Hamburger Jugendverbände im Landesjugendring
Auch bei der Arbeitsgemeinschaft freier Jugendverbände AGFI, ebenso ein Zusammenschluss von Jugendverbänden in Hamburg, kannst du Juleica-Ausbildung machen: agfj-hh.de

Die Juleica ist in erster Linie für kontinuierlich und ehrenamtlich Tätige in der Kinder- und Jugendarbeit bestimmt. Mit der Juleica sind diverse Vergünstigungen verbunden. Alle Einzelheiten rund um die Antragstellung gibt es hier:
Landesjugendring Hamburg > Juleica
www.juleica.de
www.hamburg.de/juleica

Beiträge
top