Der Hamburger Jugendserver

Wohnen für Studierende & Auszubildende

Besonders für Studierende kann der angespannte Wohnungsmarkt in Hamburg zu einer Herausforderung werden. Günstiger Wohnraum und WG-Zimmer sind knapp. Manchmal macht es preislich kaum einen Unterschied, ob du in einer WG wohnst oder eine kleine Wohnung mietest. Das Studierendenwerk bietet Beratung und Unterstützung bei der Suche an.

Auszubildende zwischen 16 und 26 Jahren können sich um ein WG-Zimmer in einem Wohnheim extra für Azubis bewerben.

Die Adressen sowie weitere Infos dazu findest du weiter unten.
 


Das städtische Wohnungsunternehmen SAGA hat kleine Wohnungen im Bestand, die besonders für Auszubildende und Studierende geeignet sind. Mehr ...
 


Neben Aushängen an den Schwarzen Brettern an der Uni kannst du dich ebenfalls auf den folgenden Webseiten nach einem Zimmer umsehen:
www.wg-gesucht.de
www.studenten-wohnung.de
www.wohngemeinschaft.de
www.hilfreich.de/kategorie/studium/studenten-wohntipps
www.smartments-student.de

Tipp: Sei vorsichtig bei Zimmerangeboten, die zu gut klingen, um wahr zu sein (z. B. sehr großes, zentral gelegenes Zimmer für eine sehr geringe Miete). Es könnte ein betrügerisches Angebot sein. Lass die Finger davon, wenn du bereits Geld bezahlen sollst, ohne das Zimmer gesehen zu haben, ohne einen Mietvertrag in der Tasche zu haben, wenn du gedrängt wirst, dich sofort zu entscheiden oder wenn dir irgendetwas anderes seltsam vorkommt.
 

Adressen 6
top