Der Hamburger Jugendserver

Marianne-Doell-Haus

Hospitalstr. 66
22767 Hamburg
Tel. 040 / 38 61 47 47, FAX 040 / 38 61 47 47
mdhaus@stadtmission-hamburg.de
www.stadtmission-hamburg.de

Kurzdarstellung

Das MDH ist eine Übergangseinrichtung für Frauen, ggf. mit Kleinkind.
Wohndauer: 6 - 12 Monate.

Die Einrichtung verfügt über 10 teilmöblierte 1-Zi-Appartements. Die Idee der Einrichtung ist, daß nach einer Zeit des sich Ausruhens und Sammelns die Suche nach der eigenen Wohnung beginnt.

Sämtliche ambulante Formen der Unterstützung können dabei in Anspruch genommen werden. Wichtig ist, dass während der gesamten Zeit mit den Bewohnerinnen ein Kontakt besteht.

Voraussetzungen:
* Mindestalter von 18 Jahren
* intensives Aufnahmegespräch
* Bereitschaft, sich an das Regelwerk des Hauses zu halten
* Fähigkeit, deinen Haushalt selbst zu führen (da MDH keine stationäre Einrichtung)
* gesichterter Aufenthaltsstatus in Hamburg

Ausschlußkriterien:
* Alkohol- oder Drogenmißbrauch ebenso wie Substitution
* unbehandelte psychische Erkrankung (ohne Krankheitseinsicht)
* wenn das Kind schulpflichtig ist

Das MDH ist keine Notunterkunft, dass heißt, du kannst dort nicht kurzfristig unterkommen. Dein Einzug benötigt eine Vorlaufzeit, und da die Appartements meistens alle belegt sind, gibt eine Warteliste. Bewerben kannst du dich direkt beim Marianne Doell Haus. Du kannst auf den Anrufbeantworter sprechen und wirst so schnell es geht zurückgerufen.

top