Der Hamburger Jugendserver

Wohnberatung und Wohnbegleitung

Die erste eigene Wohnung zu finden, die Miete zu sichern und sich einzuleben ... all das kann unter Umständen eine große Herausforderung sein. Vielleicht wohnst du ja bereits alleine und kommst generell gut klar. Nur geht im Moment vieles in deinem Leben drunter und drüber, was unter anderem deine Wohnsituation belastet.

Oder möchtest du von einer Jugendwohnung oder einer anderen betreuten Wohneinrichtung in die eigenen vier Wände ziehen und brauchst dabei Unterstützung?

Bei den folgenden Beratungsstellen kannst du dir Rat, konkrete Hilfe und Begleitung einholen, je nachdem, was du gerade brauchst, um bald (wieder) eigenständig und selbstverantwortlich wohnen zu können.

Adressen 6
  • Home Support - Unterstützung für dein Zuhause

    Reimerstwiete 11
    20457 Hamburg

    Tel. 040/22 659 44 00
    info@homesupport-hamburg.de
    www.homesupport-hamburg.de

    Kurzdarstellung

    Beratung und tatkräftige Hilfe für junge Menschen bis 21 bzw. 25 Jahre, die aus einer betreuten Jugendwohnung in die eigenen vier Wände gezogen sind; bei allgemeinen Bedarfen des alltäglichen Lebens, Geldsorgen, aufenthaltsrechtlichen Fragen, gesundheitlichen und psychischen Problemen, Fragen zu Ausbildung und Job, Nachbarschaftskonflikten und anderen persönlichen Anliegen.

    Öffnungszeiten:
    Mo 10-14 Uhr
    Di, Do 14-18 Uhr
    Fr 10-14 Uhr
    sowie Termine nach Vereinbarung

    Karte einblenden
  • jhj Hamburg e.V. - Ambulantes Centrum/Bereich Wohnen

    Leverkusenstraße 33a
    22761 Hamburg

    Tel. 040/43 00 763
    wohnen@jhi.de
    www.jugend-hilft-jugend.de

    Kurzdarstellung

    Wohnberatung für junge Erwachsene ab 18 Jahren bei der Suche nach einem WG-Zimmer oder einer Wohnung, zur Sicherung der Miete und anderen finanziellen Bedarfen, bei Behördenangelegenheiten.

    Für suchtkranke junge Menschen: betreute (Übergangs-) Wohnangebote und Betreuung im eigenen Wohnraum auf dem Weg, dauerhaft ohne Suchtmittel zu leben.

    Öffnungszeiten: Mo, Di, Do, Fr 10-18 Uhr, Mi 15-18 Uhr

    Direktlink >>

    Karte einblenden
  • Jugendberatung des Caritasverbandes für Hamburg e.V. im Familiennetzwerk / Haus der Jugend Hammer Park

    Caspar-Voght-Str. 35c
    20535 Hamburg

    Tel. 040 / 189 92 037, FAX 040 / 189 92 039
    herf@caritas-hamburg.de
    www.caritas-hamburg.de/45164.html

    Kurzdarstellung

    Die Jugendberatung unterstützt Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 12 und 25 Jahren und deren Eltern mit Wohnort in Borgfelde, Hamm, Veddel, Rothenburgsort und St. Georg und ausnahmsweise in angrenzenden Stadtteilen des Bezirkes Hamburg Mitte.

    Das Beratungsangebot umfasst:

    die Beratung in sozialrechtlichen Angelegenheiten (ALG II ("Hartz IV"), Bafög, Kindergeld, Wohngeld, Berufsausbildungsbeihilfe, Unterhalt usw. ) und in ausländerrechtlichen Angelegenheiten

    die Begleitung zu Behörden und anderen Institutionen (Jobcenter, Familienkasse, Bafögamt, Ausländerbehörde, Wohnungsamt usw.)

    die Unterstützung bei der Wohnungssuche (Mietpatenprojekt)

    die Vermittlung bei familiären Konflikten

    die Beratung und Vermittlung bei Problemen in der Schule oder in der Ausbildungseinrichtung

    die Beratung bei persönlichen Problemen

    die Unterstützung bei der Suche nach einer beruflichen Perspektive und bei der Ausbildungsplatz, Praktika- und Jobsuche

    die Beratung bei Problemen mit dem Freund oder der Freundin oder im Freundeskreis

    die Beratung und Unterstützung bei Schulden


    Die Beratung findet montags, donnerstags und freitags nach Vereinbarung statt.

    Karte einblenden
  • Jugendbildung Hamburg gGmbH - Projekt UWE

    Spaldingstraße 79
    20097 Hamburg

    Tel. 040/298016-407 , FAX 040/298016-333
    sonya.labidi@jugendbildung-hamburg.de
    www.jugendbildung-hamburg.de

    Kurzdarstellung

    Hilfe bei Wohnungslosigkeit / UWE-Projekte (Unterstützung wohnungsloser Erwachsener)
     
    Projekte für wohnungslose Jugendliche und Erwachsene mit höherem Unterstützungsbedarf zwischen 18 und 30 Jahren
     
    Angebot:
    • Miet- und Wohntraining / Begleitung zu Besichtigungsterminen
    • Strukturierungshilfe - besonders in der Anmiet- und Einrichtungsphase
    • Unterstützung beim beruflichen Start in eine Ausbildung oder einer sozialpflichtigen Arbeit
    • Unterstützung bei „Randthemen“ wie Problemen mit Behörden, Familie, psychische Erkrankungen, Schulden etc. 
    • Ansprechpartner für alle Mietvertragspartner während der Projektzeit von 6 - 12 Monaten (+ Nachbetreuungsphase)

    UWE II - von 18 bis 25 Jahren
    Standort: Kieler Straße 208, 22525 Hamburg

    UWE Mitte - von 21 bis 30 Jahren
    Standort: Spaldingstraße 79, 20097 Hamburg 

    Karte einblenden
  • Lawaetz-wohnen&leben gGmbH / Jugend & Wohnen

    Amandastraße 60
    20357 Hamburg

    Tel. 040/41 26 39 -26, FAX 040/41 26 39 -15
    juwo@lawaetz-ggmbh.de
    www.lawaetz-ggmbh.de

    Kurzdarstellung

    Wenn du aus einer betreuten Jugendwohnungen oder Mutter-Vater-Kind-Einrichtungen kommst, mindestens 18 Jahre alt bist und eigenständig wohnen kannst, dann kann dir das Projekt „Jugend & Wohnen“ bei der Suche und Anmietung einer Wohnung helfen. Auch wenn es danach Probleme mit dem Mietverhältnis gibt, kannst du dich an „Jugend & Wohnen“ wenden. Die Anmeldung zur Vermittlung einer Wohnung erfolgt über die zuständigen Betreuer deiner Einrichtung. Informationen über die Kriterien kannst du auch direkt bei der Lawaetz-wohnen&leben gGmbH und im Internet erhalten.

    www.lawaetz-ggmbh.de > Jugend & Wohnen

    www.jugendundwohnen.de


    Verkehrsverbindung: U/S-Bahn Sternschanze

    Karte einblenden
  • Motte / Arbeiter Samariterbund / Basis & Woge - Jugendberatung rat&info

    Eulenstraße 43 / Ecke Rothestraße
    22765 Hamburg

    Tel. 040/399 26 256, FAX 040/39 92 62 11
    rat-info@basis-woge.de
    www.diemotte.de

    Kurzdarstellung

    Bei rat&info können junge Menschen zwischen 17 und 27 Jahren Unterstützung und Informationen bekommen bei Fragen zu Arbeitslosengeld I und II, BAB, BaföG, Kindergeld, Wohngeld, aber auch wenn ihr eine eigene Wohnung sucht, Schulden habt oder euch mit den Behörden ärgert.

    Ihr könnt zu der offenen Beratung kommen oder telefonisch einen Termin ausmachen.

    Selbstverständlich ist die Beratung kostenlos und vertraulich!

    Offene Beratung:
    Dienstag 15-18 Uhr
    Donnerstag 15-18 Uhr

    Bürozeiten:
    Di, Mi, Do 10 - 12 Uhr


    Das Angebot rat & info im Internet:
    http://www.diemotte.de/de/beratung/rat-info

    Karte einblenden
top