Der Hamburger Jugendserver

Palette e.V. - Geschäftsstelle

Eimsbütteler Straße 63
22769 Hamburg
Tel. 040 / 389 26 91, FAX 040 / 389 31 60
gs@palette-hamburg.de
www.palette-hamburg.de

Kurzdarstellung

Die Palette e.V. ist ein Träger im Bereich der Hamburger Suchthilfe und betreut Drogenabhängige, Substituierte, Kokain- / Crackkonsumenten und Cannabiskonsumenten. Das Angebot umfasst: > Beratung > Einzelgespräche und Gruppenangebote > Psychosoziale Betreuung substituierter Opiatabhängiger > Hilfe für Jugendliche und Junge Erwachsene > Hilfen für Kinder – Hilfen für Familien > Familienhilfe Die verschiedenen Projekte: Bartelsstraße Drogenberatung mit dem Schwerpunkt ambulante psychosoziale Betreuung von Substituierten, Kokain- /Crack und Cannabiskonsumenten. Straßensozialarbeit Lotse im sozialen System... Hilfe für Jugendliche und Junge Erwachsene, deren Alltag aus dem Ruder gelaufen ist. Eine Schnittstelle zwischen Jugendhilfe und Drogenhilfe in Eimsbüttel. Zielgruppe: Jugendliche und junge Erwachsene, ihre Angehörigen und Bezugspersonen, Lehrkräfte, Erzieherin, ... IGLU Unterstützung für Kinder und ihre drogenabhängigen Mütter und Väter. Du bist schwanger oder hast bereits Kinder, bist oder warst drogenabhängig oder wirst/wurdest substituiert ... Wir bieten Hilfe: >Planung für das Kind: Was brauchst Du für das Kind? >Wo kriegst Du es her? >Unterstützung bei der Gestaltung einer gemeinsamen Perspektive für Dich und Dein Kind. >Informationen zu/zum Sorgerecht, Mutter-Kind-Einrichtungen, stationärer Therapie mit Kindern. >Begleitung zum Arbeitsamt, Jugendamt, ... IGLU Aktiv Kinder drogenabhängiger Eltern haben einen schwierigen Start ins Leben! Doch sie haben bei angemessener Förderung eine gute Chance, bis zur Einschulung auf einem normalen Entwicklungsstand zu sein und später zu vermeiden, selbst süchtig zu werden. IGLU Familienhilfe IGLU Familienhilfe erweitert das Angebot um Hilfen zur Erziehung [§ 31 SGB VIII). Kinder, Jugendliche und ihre Eltern haben einen Rechtsanspruch auf Hilfe zur Erziehung und ein "Wunsch und Wahlrecht" bezogen auf den Träger, der die Hilfe anbietet. Bei der Durchsetzung ihrer Rechte können Betroffene unterstützt werden. Das bedeutet Unterstützung und Hilfe bei der Bewältigung des Lebensalltags von Kindern, Jugendlichen und ihren Eltern. Unser Angebot richtet sich insbesondere an Drogen konsumierende und suchtgefährdete Familien... LU Familienhilfe

top